Das ist Faustball

Fistball

Ja, es gibt eine „beeindruckende“ Ähnlichkeit zwischen Volleyball und Faustball: Das Ziel beider Spiele ist es, den Ball so in das Feld des gegnerischen Teams zu platzieren, dass dieses den Ball nicht mehr zurückspielen kann. Der entscheidende Unterschied: Beim Faustball wird der Ball entweder mit der Faust oder dem Arm geschlagen – nie mit offener Hand – und er darf nach jedem Ballkontakt ein Mal aufspringen.
Heutzutage gibt es beim Faustball fünf Spieler auf jeder Seite, die den Ball über das Netz befördern – und das bei Geschwindigkeiten von über 100 km/h. Dabei kommt es zu spektakulären Hechtsprüngen, weil die Spieler vermeiden wollen, dass der Ball mehr als dreimal im eigenen Feld aufspringt.

That is fistball

Kontaktiere Uns

IFA, GENERALSEKRETAR:

1480446946_map-location-pin-map-marker-glyph

Joern Verleger,
Hölderlinstraße 26,
A-4040 Linz,
Austria,
ZVR 071465855

1480455614_business-telephone-office-glyph Created with Sketch.

+43 676-5648146

1480455580_common-email-envelope-mail-glyph Created with Sketch.

office@ifa-fistball.com

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful