CSIT IFA Faustball Amateur World Cup 2021

Die 7. Ausgabe der CSIT-Weltsportspiele (WSG) wird vom 1. bis 6. Juni 2021 von der italienischen CSIT-Mitgliedsorganisation „AICS – Associazione Italiana Cultura Sport“ in Cesenatico und Cervia ausgerichtet, zwei sehr schöne, ineinander übergehenden Badeorten an der italienischen Adriaküste in der Region Emilia Romagna (Italien).

Die CSIT-Weltsportspiele sind eine große Multi-Sport-Veranstaltung, die alle zwei Jahre stattfindet, voller Breitensportangeboten, kulturellem Austausch, Spaß und neuen Erfahrungen. Diese Spiele sind keine Multisport-Spiele für Spitzensportler, sondern für alle Amateure (ab 16 Jahre) aus verschiedenen Ländern und Kulturen.

Männliche, weibliche und gemischte Teams sind erlaubt. Jede Mannschaft muss aus mindestens 6 Spielern bestehen. Es ist möglich, mehr als ein Team zu registrieren. Die Kategorien werden nach der Anzahl der Anmeldungen gebildet. Das Turnier wird gemäß den offiziellen Faustballregeln gespielt .

Teilnahmekriterien:
Alle Amatuersportler sind wilkommen. Keine Teilnahmeberechtigung für NationalspielerInnen von Teams die bei der letzten WM in den Top 7 (Herren) bzw. Top 5 (Frauen) sowie SpielerInnen der höchsten Liga in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Mindestalter: 16 Jahre

Zusammenstellung der Teams:
Männliche, weibliche und gemischte Teams – die Kategorien werden nach Anzahl der Anmeldungen gebildet
Vereins- oder Auswahlmannschaften der Mitgliedsverbände IFA/CSIT/FICEP – auch mehrere Teams pro Verein oder Auswahl sind erlaubt
Teamgröße min. 6 SpielerInnen

Bestimmungen:
Gespielt wird nach den offiziellen Regeln der International Fistball Federation
Die CSIT World Sports Games sind eine Veranstaltung die den WADA Anti-Doping Bestimmungen unterliegt.

Demos

customizer_element __demos

Nav Mode

Layout

Boxed
Wide

Background Image

Color Skin