MWC 2023

Beim IFA-Kongress 2019 in Winterthur (Schweiz) wurde die nächste Faustball Männer WM für 2023 vergeben. Die gemeinsame Bewerbung wird getragen von der Deutschen Faustball-Liga, der Stadt Mannheim, dem Faustballverein TV 1880 Käfertal sowie der IFA.

Die Vorrunde findet auf dem Rhein-Neckar Campus in Mannheim statt und bietet ein Stadion mit 5.000 Plätzen. Absolutes Highlight sind die Finaltage in der modernen SAP Arena, der Heimstätte der Rhein-Neckar Löwen (Handball) und der Adler Mannheim (Eishockey). Die Indoor Arena bietet Platz für 12.000 Zuschauer. Gespielt wird auf Naturrasen. Es wird das erste Faustball-Großevent in einer Halle auf Naturrasen sein.

„Die Arena erfüllt alle technischen Anforderungen an die Spielfelder“, so Jörg Trinemeier, Vorsitzender des TV 1880 Käfertal. „Wir erwarten ein ausverkauftes Haus und einen Quantensprung in der Sportpräsentation und medialen Außenwirkung des Faustballsports“, erklärt IFA-Präsident Jörn Verleger.

15. IFA Faustball Männer Weltmeisterschaft 2023

Die 15. IFA Faustball Weltmeisterschaft in Winterthur von 11.-17. August war die größte Faustball-WM aller Zeiten. Mit 18 teilnehmenden Mannschaften waren es so viele wie nie zuvor. Das gesamte Teilnehmerfeld erstreckte sich über fünf Kontinente. Dabei waren gleich vier neue Nationen dabei: Neuseeland, Belgien, Polen und die Niederlande. Der Zuspruch der Fans war ebenfalls groß, knapp 30.000 Zuschauer strömten in der WM-Woche ins Stadion Schützenwiese.

Ein wahres Faustballfest feierten Fans und Spieler in Winterthur. Für das sportliche Großevent wurde im Fußballstadion des FC Winterthur an der Schützenwiese zusätzlich zu den Haupttribünen ein temporäres Faustballstadion errichtet, das 7.500 Zusehern Platz bot. Mehr als 4.000 Einsatzschichten wurden von freiwilligen Helfern geleistet, um den Gästen aus der ganzen Welt eine tolle Veranstaltung zu bieten. “Die Faustball-WM hat die 13 Trägervereine noch mehr zusammengeschweißt.”, so Barbara Fehr-Hadorn vom Organisationskomitee.

Endresultat: 1. Deutschland, 2. Österreich, 3. Brasilien, 4. Schweiz, 5. Italien, 6. Chile, 7. Argentinien, 8. Namibia, 9. Tschechien, 10. USA, 11. Neuseeland, 12. Dänemark, 13. Serbien, 14. Polen, 15. Belgien, 16. Australien, 17. Niederlande, 18. Japan

Alle Ergebnisse, Bilder und Teams.

Demos

customizer_element __demos

Nav Mode

Layout

Boxed
Wide

Background Image

Color Skin