Heute in drei Wochen werden die CSIT World Sports Games Tortosa 2019 mit einer bunten Eröffnungsfeier um 20 Uhr im Teodor Gonzalez Park eröffnet. Das Faustballturnier startet mit einem Trainingstag am Mittwoch von 9 bis 11 Uhr sowie von 16 bis 18 Uhr. Das Faustballturnier findet dann am Donnerstag und Freitag mit einer Runde „Jeder gegen jeden“ und Platzierungsspielen am Freitag statt.

Neben Mannschaften aus Österreich und der Schweiz, werden auch ein Team aus Tunesien und ein IFA-Team teilnehmen. In diesem werden u.a. auch IFA-Präsident Karl Weiss und IFA-Generalsekretär Jörn Verleger mitspielen. Wer noch als Einzelspieler Interesse hat, kurzfristig nach Tortosa mitzureisen und das IFA-Team zu ergänzen, ist herzlich eingeladen.

Ein Flug ab/bis München kostet zurzeit ca. 120 €; einen Schlafplatz im IFA-Apartment können wir euch für ca. 90 € (Di.-Fr.). Hinzukommt die CSIT-Teilnehmergebühr von 120,- € mit der auch die Eröffnungs- und Schlussfeier sowie alle anderen Sportarten der Multi-Sport-Veranstaltung, die alle zwei Jahre stattfindet, besucht werden können.

Zudem gibt es ein umfangreiches kulturelles Programm, viel Spaß und neue Erfahrungen. Diese Spiele sind keine Multisport-Spiele für Spitzensportler, sondern für alle Amateure aus verschiedenen Ländern und Kulturen und hat den Charakter einer Olympiade für Amateur- und Hobbysportler mit Eröffnungs- und Schlussfeier. 😉

Bei Interesse: Email an office@ifa-fistball.com Mehr Infos unter www.ifa-fistball.com/csit-wsg-2019

Für alle Details siehe „Final Invitation_6th CSIT World Sports Games 2019“.